Seiten

Sonntag, 2. September 2012

made my day

Gefüllte Scones Schnecken


800g + etwas Mehl
100g + 4EL Zucker
1 1/2 Päckchen Backpulver
1 TL Salz
350g kalte + 50g Butter
2 Eier
350ml Buttermilch
2 Päckchen Vanillezucker
1 Glas Kirschen
1 Päckchen Vanillepuddingpulver
200g Kirschkonfitüre
200g Marzipanrohmasse
Puderzucker zum Bestäuben


Mehl,Zucker, Backpulver, Salz und 350g Butter feinkrümelig vermischen. Eier in einer Schüssel mit Buttermilch und Vanillezucker verrühren. Zur Mehl-Butter Mischung geben und mit den Knethacken 5min. zu einem geschmeidigen Teig verkneten. 
1 Stunde kühl stellen.
Kirschen abtropfen, Saft auffangen. 6 El Saft mit Puddingpulver verrühren. Rest Saft und 4 EL Zucker aufkochen. Das angerührte Puddingpulver einrühren und unter Rühren ca. 1 Minute köcheln. Kirschen und Konfitüre untermischen und abkühlen lassen. 
Marzipan zu einer Rolle ca. 20cm lang rollen und in hauchdünne Scheiben schneiden.
Teig halbieren (2 Hälfte wieder kühl stellen). Andere Hälfte kurz durchkneten und zu einem Rechteck ausrollen. Hälfte des Kompottes und die Marzipanstreifen darauf verteilen(am Rand 1cm frei lassen). Teig von der Länge her aufrollen. Kühl stellen. In 8 Streifen schneiden (wenn die Rolle zerfällt noch länger kühl stellen) und auf eine mit Backpapier ausgelegten Fettpfanne, mit etwas Abstand und der Schnittkante nach oben legen. Kühlen(Sonst laufen die Schnecken auseinander). Genauso mit anderen Teig und Kompotthälfte verfahren. Im Backofen bei 200 C°Umluft 30min backen. 50g Butter schmelzen. Schnecken mit Butter bepinseln und weitere 10min backen bis der Teig goldbraun ist. Auskühlen und mit Puderzucker bestäuben.





Kommentare:

  1. Mmmmhhh ... sieht lecker aus! Aber nein, ich bleib standhaft ... (will doch wenigstens ein paar meiner überflüssigen Pfunde loswerden)

    LG, Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sandra, ich habe einen Award bekommen und möchte ihn an dich weiterreichen! Alles weitere findest du auf meinem Blog.

    LG, Ingrid

    AntwortenLöschen